350
Passwort vergessen

Krankenhausrecht

Das Verhältnis der Leistungserbringung in Hochschulambulanzen und in der ASV

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • Krankenhausrecht
  • 22.01.2018

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2018

Seite 17

Problemstellung

Durch die Neufassungen der §§ 116 b und 117 SGB V ist das rechtliche Verhältnis der beiden Leistungsarten, Versorgung im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) und in einer Hochschulambulanz, umstritten. Diese Frage betrifft neben den jewei­ligen Leistungserbringern auch die Patientinnen und Patienten1, weil beiden Leistungsbereichen dieselben Erkrankungen zugeordnet sind. Fraglich im Bereich der Leistungserbringer ist, ob ein Vor- oder Nachrangverhältnis...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich