350
Passwort vergessen

Medizinrecht

Patientenunterbringung im Krankenhaus auf Gängen oder fachfremden Stationen

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • Medizinrecht
  • 22.01.2018

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2018

Seite 30

Problemstellung

Häufig kommt es in deutschen Krankenhäusern vor, dass auf einer Station die Bettenkapazitäten nicht mehr ausreichen, um dem Patientenaufkommen gerecht zu werden. Die verantwortlichen Ärzte stehen dann vor der Frage, ob die „überschüssigen“ Patienten auf den Stationsgang ausgelagert und dort betreut werden sollen oder gar auf anderen „fachfremden“ Abteilungen und Stationen untergebracht werden dürfen.

Unterbringung auf dem Stationsgang

Abwägungsentscheidung

Die temporäre...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich