350
Passwort vergessen

Medizinrecht

Intravenöse Applikation von Chemotherapie durch Pflegepersonal*

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • Medizinrecht
  • 21.01.2019

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2019

Seite 4

Problemstellung

Durch neue Therapiemöglichkeiten und Versorgungsstrukturen haben sich auch die Anforderungen für Pflegende verändert, die mit krebskranken Menschen arbeiten – egal ob im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege, der Langzeitpflege oder im Hospiz. Neben pflegefachlichen Kernthemen wie Schmerz- und Wundmanagement, Mangelernährung und Vernetzung stationärer und ambulanter Versorgungsleistungen stellen sich Rechtsfragen zur Delegation von intravenöser Chemotherapie an Pflegefachkräfte....

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich