350
Passwort vergessen

Fragen 42 – 46: Weitere Rechtsfragen zur Dokumentation und zur Übertragung ärztlicher Aufgaben

  • Recht
  • 01.02.2001

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2001

Frage 42:
Ist es rechtlich zulässig, bei gleicher Medikation zu stricheln, die Dosierung mit „1-1-1-0! oder „3xtgl.“ anzugeben?

Antwort des Juristen Hans Böhme:
In der Rechtsprechung gibt es keinen Königsweg, sondern ist alles erlaubt, was nicht entweder ausdrücklich verboten ist oder unsorgfältig wäre. Ob jetzt gestrichelt wird, oder die Dosierung mit „1-1-1-0“ oder „3xtgl“ angegeben wird, ist juristisch unerheblich. Fachpflegerisch mag man aus Sicherheitsgründen den einen oder anderen...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich