350
Passwort vergessen

Fragen 62 – 65: Rechtsfragen zum Richten und Verteilen von Medikamenten

  • Recht
  • 01.02.2002

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2002

Frage 62 einer Pflegedienstleiterin einer orthopädischen Klinik mit AHB- und KHB-Belegung:
Seit Jahren werden dem Patienten die Medikamente im Tagesdosierer gerichtet, egal wie selbstständig er vorher war. Es standen Einsparungsmaßnahmen an und dann werden Arbeitsabläufe genauer betrachtet. In diesem Rahmen wollte ich, dass die Medikamente den Patienten wochenweise ausgegeben werden, wenn er dies selbstständig kann.
Jetzt bekomme ich von den Ärzten Gegenwind: Sie meinen, dies sei nicht...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich