350
Passwort vergessen

Die langwierige Klärung eines Sturzereignisses

  • Recht
  • 01.02.2006

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2006

Der nachfolgend geschilderte Fall ereignete sich auf der Neurologischen Station eines großen Krankenhauses und belegt einmal mehr, dass die gerichtliche Klärung eines Krankenhaushaftpflichtfalles sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Dabei wird nicht selten von Seiten der klagenden Patienten mit "harten Bandagen" gekämpft. Der (vermeintliche) Schadenersatzanspruch wird oft hochemotional verfolgt und den an der Behandlung beteiligten Ärzten und Pflegekräften gewissermaßen eine...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich