350
Passwort vergessen

Anmerkung zum Hinweisbeschluss des OLG Braunschweig vom 7. Oktober 2008, Az.: 1 U 93/07

Dekubitus - ein voll beherrschbares Risiko?

  • Recht
  • 01.02.2009

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2009

Die nachstehenden Ausführungen beschäftigen sich mit dem Hinweisbeschluss des OLG Braunschweig vom 7. Oktober 2008 – 1 U 93/07 –, der die langjährige Diskussion in der Rechtsprechung zur Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle bei der Vermeidung von Druckgeschwüren im stationären Bereich erneut aufgreift (1). Ausgangsfall war, dass eine Krankenkasse von dem beklagten Krankenhaus aus übergegangenem Recht.

Ersatz von Mehrkosten verlangte, die durch eine vermeintlich fehlerhafte Behandlung...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich