350
Passwort vergessen

„Cannot-ventilate – Cannot-intubate"-Situation

  • Recht
  • 01.02.2012

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2012

Im vorliegenden Beitrag wird ein Anästhesiezwischenfall dargestellt und beurteilt, der die Grenzen zur Schicksalshaftigkeit am Beipiel einer „Cannot-ventilate – Cannot-intubate“-Situation konkretisiert.

Vorbemerkung
Heilwesen-Schadenfälle aus dem Bereich der Anästhesie im OP zeichnen sich häufig dadurch aus, dass unvorhergesehene Ereignisse sehr plötzlich eintreten können und sofort rasches Handeln der Anästhesisten und Anästhesie-Pflegekräfte erforderlich ist, um schwere...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich