350
Passwort vergessen

Krankenhausrecht

Die Abrechnung von Laborleistungen im Krankenhaus

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • Krankenhausrecht
  • 03.07.2017

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2017

Seite 50

Problemstellung

Leitende, zur Erbringung von Wahlleistungen berechtigte Krankenhausärzte veranlassen regelmäßig Laborleistungen. Es ist immer wieder zu beobachten, dass sie entweder diese Laborleistungen persönlich abrechnen oder auf irgendeine Weise an den Erlösen beteiligt werden. Auch Krankenhausträger verdeutlichen etwa im Rahmen eines geplanten Outsourcings des Krankenhauslabors gelegentlich ihre Absicht, ungeachtet der Ausgliederung weiterhin die Laborleistungen für Privatpatienten und...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich