350
Passwort vergessen

Fragen 47–50: Patienten-Transport, Personalausstattung, Versorgung von Aids-Patienten, Aufbewahrungsfristen

  • Recht
  • 01.03.2001

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2001

Frage 47 eines Praxisanleiters in der Fachweiterbildung zum Patienten-Transport im OP:
Im Rahmen einer DGF-Praxisanleitersitzung wurde unter anderem heftig die Frage diskutiert, ob Patienten, die noch ansprechbar sind, auf dem OP-Tisch angeschnallt (fixiert) werden müssen.
Die alltägliche Situation stellt sich wie folgt dar:
Der Patient wird auf Station vom dortigen Personal zur allgemeinen Entspannung und Beruhigung mit einem Sedativum prämediziert. Nach der Wirkzeit wird der Patient im...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich