350
Passwort vergessen

– zu den Auswirkungen des BGH-Urteils vom 4.8.2000, III ZR 158/99, auf die Krankenhäuser (veröff. in PKR 4/2000) –

Wahlleistungsentgelte

  • Recht
  • 01.03.2001

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2001

Das BGH-Urteil zur Angemessenheit von Ein- und Zweibettzimmerzuschlägen hat hohe Wellen geschlagen. Im Folgenden werden einige Auswirkungen auf den Krankenhausbereich näher dargestellt.

 

Rückstellungsproblematik
Gemäß § 249 Abs.1 S.1 HGB sind für ungewisse Verbindlichkeiten Rückstellungen zu bilden. Hierbei muss ernsthaft mit dem Entstehen der Verbindlichkeit zu rechnen sein (Clemm in Beck’scher Bilanzkommentar § 249 Rz 33 ). Als Indiz für die Wahrscheinlichkeit des Entstehens kann...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich