350
Passwort vergessen

VG Stuttgart, Urteil vom 07.10.2003, Az: 4 K 1198/03

Die Zulässigkeit der Abrechnung von Entgelten für Zusatzleistungen

  • Recht
  • 01.03.2004

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2004

Auch gerichtliche Entscheidungen in Angelegenheiten des Heimrechts sind eher selten. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte sich im Rahmen einer heimrechtlichen Angelegenheit mit der Frage der Angemessenheit der Entgelte für Zusatzleistungen nach § 88 SGB XI zu beschäftigen.

Der Sachverhalt
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte sich in seinem Urteil vom 07.10.2003 mit Fragen der Zulässigkeit der Abrechnung von Entgelten für Zusatzleistungen nach § 88 SGB XI zu befassen. Die klägerische...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich