350
Passwort vergessen

Krankenhausrecht

Praxisverbünde: Eine Kooperationsalternative für Krankenhäuser?

  • Krankenhausrecht
  • Krankenhausrecht
  • 01.03.2014

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2014

Praxisverbünde sind auch unter Einbindung von Krankenhäusern möglich. Vorliegender Beitrag stellt dar, inwiefern das geltende Recht unter dem Deckmantel einer „Praxisverbund"-Struktur auch für sektorenübergreifende, also ambulant-stationäre, Modelle
Gestaltungsspielräume schafft.

Problemstellung

Wenn von „Praxisverbünden"(1), „Praxisnetzen"(2) oder gar „vernetzten Praxen"(3) die Rede ist, denken die meisten dabei wohl erst einmal nicht an Krankenhäuser. Das mag an den etwas einseitig...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich