350
Passwort vergessen

Krankenhausrecht

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz: Wichtige Neuregelungen

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • Krankenhausrecht
  • 09.02.2017

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2015

Seite 57

Das GKV-VSG bringt wichtige Neuerungen auch für die Krankenhäuser. Dazu zählen: Erweiterte Verordnungskompetenzen im Bereich des Entlassmanagements nach § 39 Abs. 1 a SGB V, die Möglichkeit zur Gründung fachgebietshomogener MVZ, die Option zum Transfer von Arztstellen von einem MVZ in ein anderes, die Ermächtigung zum Betrieb einer bedarfsabhängigen Psychiatrischen Institutsamblanz (PIA) ohne räumlich-organisatorische Anbindung an ein Krankenhaus, die gesetzliche Ermächtigung zum Betrieb von...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich