350
Passwort vergessen

Gewalt in der Pflege – arbeitsrechtliche Beurteilung

  • Recht
  • 01.04.2006

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 4/2006

In aller Kürze
Im Rahmen des personalen Arbeitsschutzes ist der Träger aufgrund der allgemeinen Fürsorgepflicht in besonders qualifizierter Form gehalten, für den Schutz seiner Mitarbeiter auch in gewaltbesetzten Situationen zu sorgen. Dies wird in diesem Beitrag nicht nur unter dem Aspekt des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung, sondern auch unter haftungsrechtlichen Gesichtspunkten näher behandelt.
 

Vorbemerkung
Der Träger hat Dienstleistungen, die unter seiner Anordnung oder...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich