350
Passwort vergessen

Herzinfarkt einer Wöchnerin nicht erkannt

  • Recht
  • 01.04.2010

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 4/2010

In aller Kürze
Im vorliegenden Beitrag wird die strafrechtliche, zivilrechtliche und berufsrechtliche Beurteilung des Nichterkennens eines Herzinfarkts in einer Frauenklinik dargestellt, die zeigt, wie wenig die Pflichten der Primärversorger und die Beachtung des Lebens des Patienten durch die Arbeitsorganisation und die Zusammenarbeit der Versorger gesichert wird – ein deutliches Argument für ein nachhaltiges Versorgungsmanagement nach § 11 Absatz 4 SGB V.
 

Problemstellung
Das...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich