350
Passwort vergessen

Arbeitsrecht

Kein Anspruch eines Oberarztes auf „standesgemäße Beschäftigung" – ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts

  • Recht
  • Arbeitsrecht
  • 01.04.2014

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 4/2014

Der Oberarzt muss gegebenenfalls auch einfache Arztarbeiten erledigen – so ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts, das im vorliegenden Beitrag dargestellt wird.

Problemstellung

Ein Thema, das regelmäßig für Konflikte zwischen Klinikleitung und Ärzten sorgt und damit auch immer wieder Gegenstand der Rechtsprechung der deutschen Arbeitsgerichte ist, ist die Verpflichtung zur Ableistung von Bereitschaftsdiensten in Krankenhäusern.

Während das Problemfeld der Vergütung sowie der Behandlung von...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich