Förderverein Pflegekammer weist Terminkritik zurück

  • News des Tages

Der Förderverein Pflegekammer Niedersachsen hat Kritik der privaten Pflege-Anbieter an der Terminierung von Informationsveranstaltungen zurückgewiesen. Diesen gingen wohl die Sachargumente aus, sagte die Präsidentin des Fördervereins, Monika Skibicki, dem Pflegeportal Station24. "Im Pflegedienst, in allen Einrichtungen, wird im Schichtdienst gearbeitet, zu allen Zeiten. Das sollte auch der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste wissen." Dessen Landesverband hatte gestern kritisiert, die Informationsveranstaltungen seien zuletzt nur wenigen Pflegenden zugänglich gewesen, weil sie vormittags stattgefunden hätten. Laut Skibicki hatten die Veranstaltungen aber "sehr viel Zulauf", auch von Altenpflegepersonal, das nicht in Einrichtungen der privaten Anbieter arbeite. Der DBfK Nordwest wies zudem auf mehrere Nachmittagsveranstaltungen in den ersten Dezemberwochen hin. "Am 1.12.2014 fand eine Informationsveranstaltung Pflegekammer Niedersachsen von 15 bis 18 Uhr in Osnabrück in der Hochschule statt. Am 10.12.2014 fand eine weitere Informationsveranstaltung Pflegekammer Niedersachsen von 14 bis 17 Uhr in Göttingen im Evangelischen Krankenhaus Weende statt", schrieb Vorstand Marita Mauritz in einem Kommentar auf Station24.

 

Autor

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich