Finanzen

Krankenhausfinanzierung, DRG und PEPP

AugurzkyBoris2018.jpg
Interview mit Boris Augurzky

Es entstehen neue "Trampelpfade"

  • Politik
  • Ausgabe 6/2020

Boris Augurzky berät im Expertenbeirat das Gesundheitsministerium zu Fragen des Rettungsschirms. Im Interview warnt er vor einer Stigmatisierung von Covid-Kliniken und erklärt, wie die Krise der Ambulantisierung einen Schub geben könnte.

iStock_000003143445Medium.jpg
Corona-Krise

Relaunch der Pauschalen

  • Politik
  • Ausgabe 6/2020

In den kommenden Wochen soll der Expertenbeirat den Rettungsschirm für Kliniken feinjustieren. Die Pauschalen für leere Betten, Material und Pflege stehen auf dem Prüfstand. Außerdem geht es um die Frage, wie die Rückkehr ins alte Finanzierungssystem ablaufen soll – und welchen Einfluss die Corona-Krise…

gettyimages_1162009708.jpg
Budgetverhandlungen

Schwieriges Terrain in der Krise

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2020

Kliniken und Kassen halten sich derzeit mit Budgetverhandlungen zurück. Denn ein Leistungsgerüst abzuschätzen und zu vereinbaren ist kaum zu bewältigen. Hilfreich wäre, wenn der Expertenbeirat Regelungen für die schwierigen Verhandlungen 2020 auf den Weg bringen würde, schreibt Martin Heumann. …

andreas_schlueter2.jpg
Bilanzgespräch

„Wir setzen auf Schwarmwissen“

  • Finanzen
  • Ausgabe 5/2020

Deutschlands zweitgrößtes öffentlich-rechtliches Krankenhausunternehmen, die Knappschaftskliniken, haben ihren Gewinn seit 2016 jährlich nahezu verdoppelt. Auch deshalb sieht Hauptgeschäftsführer Andreas Schlüter das Unternehmen in der Corona-Krise gut aufgestellt. Den Schutzschirm der Bundesregierung…

PEPP 2020

Mehr Differenzierung möglich

  • Finanzen
  • Ausgabe 2/2020

Seit Januar wird das PEPP-Entgeltsystem nach dem PsychVVG budgetwirksam. Trotz krankenhaus-individueller Komponenten des Budgets bleibt der Anspruch an die PEPP-Klassifikation, die möglichst sachgerechte Abbildung psychiatrischer und psychosomatischer Leistungen der Kliniken zu unterstützen. Zudem sind…

Regensburg_20170316_193.jpg
Corona-Virus

Psych: Aussetzen der PPP-RL gefordert

  • Psych-Entgeltsystem

Während die Pflegepersonalvorgaben in der somatischen Medizin ausgesetzt werden, bleibt die PPP-Richtlinie für die Psychiatrie in Kraft. Der Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie (LIPPs) kritisiert das und wendet sich in einem Schreiben an Gesundheitsminster Jens Spahn. …

DRGForum19_Podium_Gass.jpg
Rettungsschirm

DKG will DRG-System auf Eis legen

  • DRG-System

Jens Spahn hat angekündigt, noch im Laufe dieser Woche ein Finanzierungskonzept für Kliniken in der Corona-Krise vorzulegen. Die DKG fordert, das Fallpauschalensystem (DRG) auf Eis zu legen. Was die Klinikvertreter außerdem wollen und was die Kassen bieten, lesen Sie in dieser Zusammenfassung. …

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich