Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Das Schutzschirm-Dilemma
Ausgleichszahlungen

Das Schutzschirm-Dilemma

  • Reha
  • Ausgabe 7/2020

Geschäftsführer rechnen am Beispiel ihrer Einrichtungen vor, was auch die Verbände beklagen: Viele Reha-Kliniken werden mit den Ausgleichszahlungen nicht über die Runden kommen. Denn trotz eingeschränkter Belegung ist der Personalbedarf wegen des Infektionsschutzes sogar höher als zuvor. Zudem setze der…

Ruf nach Ambulantisierung
Neue Serie: Klinik-Stresstest

Ruf nach Ambulantisierung

  • Politik
  • Ausgabe 9/2020

Das Ambulantisierungspotenzial deutscher Kliniken liegt bei mehreren Milliarden Euro. Durch die Folgen der Corona-Pandemie dürfte der Druck weiter steigen, mehr bislang stationär erbrachte Leistungen in ambulante zu überführen. Dabei wird den Kliniken insbesondere in ländlichen Regionen eine wichtige…

Pandemie, Stand Dezember 2020

Kliniken am Limit

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

Der im November verlängerte Rettungsschirm für Krankenhäuser geht durch hohe Mindestanforderungen an vielen Kliniken vorbei. Der BDPK hat deshalb im Dezember mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) an den Gesetzgeber appelliert, auch die Grund- und Regelversorger einzubeziehen. …

Mehr Professionalität wagen
Mehr Professionalität wagen

Mehr Professionalität wagen

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

Die Debatten um das Pflegebudget und die Unstimmigkeiten in der Frage, welche Tätigkeiten zur Pflege am Bett gehören, dürfen den Blick nicht vom eigentlichen Problem ablenken: Wir brauchen mehr Fachkräfte in der Pflege und praktikable Lösungen, um das vorhandene Personal zu entlasten – aber kein…

Status schlägt Argument
Wissenschaftler in der Strukturdebatte

Status schlägt Argument

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

Auf die Krankenhausstrukturdebatte haben einige Wissenschaftler zu großen Einfluss, findet unser Autor. Vor allem Gesundheitsökonom Prof. Reinhard Busse mache einen Denkfehler, wenn es um Krankenhausschließungen geht, schreibt Dr. Josef Düllings, Präsident des VKD.

Hilfskräfte sind unersetzlich
Kommentar zum Pflegebudget

Hilfskräfte sind unersetzlich

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

Fakt ist: Wir haben einen Pflegekräftemangel an deutschen Krankenhäusern. Die Ursachen dafür sind vielfältig und liegen nicht allein im Verantwortungsbereich der Kliniken. Auslöser sind vielmehr die zahlreichen politisch gewollten und in Gesetze gegossenen Einsparprogramme für die stationäre Versorgung,…

Es brodelt in der DKG
Pflegebudget

Es brodelt in der DKG

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

DKG und GKV haben eine Empfehlung für die Verhandlung des Pflegebudgets festgezurrt, die für Sprengstoff im Klinikkosmos sorgt. Vorausgegangen waren heftige Vorwürfe der Kassen vor allem gegen private Klinikbetreiber.

Ebbe in den Kassen
Berliner Kommentar

Ebbe in den Kassen

  • Politik
  • Ausgabe 1/2021

Selten zuvor sind die Finanzen der Krankenkassen derart Achterbahn gefahren wie in diesem Jahr. Im ersten Quartal, noch vor Beginn der Corona-Pandemie, gab es ein kräftiges Minus, im zweiten dann ein dickes Plus: Weil in der Zeit der Masseninfektionen planbare Behandlungen und Operationen verschoben…

Dodt: "Kaffeesatz der Notfallreform"
Triage in Kliniken

Dodt: "Kaffeesatz der Notfallreform"

  • Politik
  • Ausgabe 12/2020

Die KBV soll die Regeln für die Triage in Notfallambulanzen festlegen – dagegen protestieren Klinikärzte scharf. Für Professor Dr. Christoph Dodt stellt sich außerdem die Frage, wer in Zukunft verantwortlich ist, wenn Krankenhäuser Patienten abweisen müssen.

Zulasten der Patienten
Standpunkt der Krankenhäuser

Zulasten der Patienten

  • Personal
  • Ausgabe 12/2020

Seit Jahren wird über Vorgaben zur personellen Ausstattung in der Psychiatrie und Psychosomatik diskutiert. Diverse Verbände, Gremien der Selbstverwaltung und Praktiker aus diesem Bereich haben versucht, eine Richtlinie, die bereits 2019 mit einem Geburtsfehler zur Welt kam, zu retten. Doch aus Sicht…

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich