Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Regelbedarf für Zolgensma & Co
G-BA-MonitorG-BA-Monitor

Regelbedarf für Zolgensma & Co

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Deutsche Krankenhäuser dürfen Gentherapien anbieten, deren Dosen mehrere Hunderttausend Euro kosten. Es ist der Einstieg in eine neue Ära – für die es aber noch großen Regelungsbedarf gibt. Der G-BA hat damit nun begonnen.

Regelwerk mit Konfliktpotenzial
Personalausstattung in der Psychiatrie

Regelwerk mit Konfliktpotenzial

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Die erste Weiterentwicklung der 2020 in Kraft getretenen Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie (PPP-RL) steht unmittelbar bevor. Die Erwartungen an den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) sind dabei entsprechend hoch. Die Inhalte der Weiterentwicklung werden von vielen Beteiligten…

Zeit für Konzepte

Zeit für Konzepte

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Was ist fair? Jens Spahn machte auf dem Krankenhausgipfel sehr deutlich, dass er sich von der Kliniklobby im Frühjahr sehr unfair behandelt fühlte. Als er damals mit heißer Nadel den Rettungsschirm strickte, haben die Krankenhäuser empört reagiert. Der Stachel sitzt nach wie vor tief, wie Spahns Klage…

Die Krise drückt die Preise
Covid-19-Folgen für Landesbasisfallwerte

Die Krise drückt die Preise

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Covid-19 und die drohende Rezession der Wirtschaft können erhebliche Auswirkungen auf die Landesbasisfallwerte und die Krankenhausfinanzierung ab dem Jahr 2021 haben, wie ein Vergleich mit der Finanzkrise 2008 zeigt.

Krankenhausversorgung in Pandemiezeiten
Auswertung

Krankenhausversorgung in Pandemiezeiten

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat Patientenzahlen aus der Corona-Zeit ausgewertet. In seinem Zwischenfazit präsentiert er einige bemerkenswerte Veränderungen, zum Beispiel eine Patientenwanderung in Richtung öffentliche Träger.

Angst vor maßlosen Sanktionen
Personalausstattung in der Psychiatrie

Angst vor maßlosen Sanktionen

  • Personal
  • Ausgabe 10/2020

Die umstrittene Personalrichtlinie für die Psychiatrie und Psychosomatik bekommt einen erneuten Feinschliff. Mehrere Vorschläge liegen auf dem Tisch, wobei einige zu deutlichen Fehlanreizen führen können. In nicht wenigen Regionen wäre damit die Versorgung in Gefahr. …

Neuverteilung der Ressourcen
Berliner Kommentar

Neuverteilung der Ressourcen

  • Politik
  • Ausgabe 10/2020

Nach der Finanzkrise 2009 hat Deutschland ökonomisch eine goldene Dekade erlebt, die jetzt zu Ende ist. Die Corona-Krise ist der Auftakt in ein Jahrzehnt der Umwälzungen, Kurskorrekturen sind unausweichlich.

Asklepios-Chef Hankeln: "Populistische Bigotterie"
f&w-Kolumne "Vorstandsvorlage"

Asklepios-Chef Hankeln: "Populistische Bigotterie"

  • BibliomedManager
  • Ausgabe 9/2020

Im Streit um die Schließung einer Kinderabteilung in Mecklenburg-Vorpommern hat Asklepios viel Kritik einstecken müssen. CEO Kai Hankeln äußert sich nun in f&w und übt scharfe Kritik an der Regierungspartei SPD.

Länder erarbeiten Forderungen für Pandemiezeiten
Konferenz der Gesundheitsminister

Länder erarbeiten Forderungen für Pandemiezeiten

  • Politik

Die Ge­sund­heits­mi­nis­ter der Bundesländer sehen angesichts der Coronapande­mie umfassenden Verbesserungsbedarf im Gesundheitswesen. Unter anderem fordern sie eine neue Regelung beim Fixkostendegressionsabschlag.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich