Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Sieben Wochen ohne
Leitlinien

Sieben Wochen ohne

  • f&w
  • Ausgabe 4/2021

Die Fastenzeit – „Sieben Wochen ohne“ lautete das Motto einer der großen Landeskirchen – liegt gerade hinter uns. Viele von uns widmeten die 40 Tage zwischen Aschermittwoch und Gründonnerstag dem Verzicht. Hatten Sie sich in diesem Jahr auch gefragt, wovon wir fasten sollen – 40 Tage ohne was? Denn…

Rekord beim Bettenabbau vor Corona
Statistik des Monats

Rekord beim Bettenabbau vor Corona

  • f&w
  • Ausgabe 4/2021

In den Jahren vor der Pandemie, also von 2018 bis 2019, wurden in Deutschland 4.000 Klinikbetten abgebaut – so viele wie in den acht vorangegangenen Jahren insgesamt.

Vordenkerin der Pflege
Editorial

Vordenkerin der Pflege

  • f&w
  • Ausgabe 4/2021

Strategischer Weitblick, Veränderungswille und unkonventionelles Denken: Diese Tugenden ehrt der „Vordenker-Award“, den die Initiative Gesundheitswirtschaft (IGW), die B. Braun-Stiftung und der Bibliomed-Verlag jedes Jahr verleihen. 2021 haben wir erstmals eine Vertreterin aus dem Pflege- management…

Das wollen Berufseinsteiger
Umfrage

Das wollen Berufseinsteiger

  • f&w
  • Ausgabe 4/2021

Teamarbeit, neue Lernformate und eine gute technische Ausstattung – ein frisch examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger und ein Medizinstudent kurz vor seinem Praktischen Jahr berichten, worauf es ihnen im Krankenhausalltag ankommt.

 Nicht Bremse, sondern Motor
Aus dem ZVEG

Nicht Bremse, sondern Motor

  • f&w
  • Ausgabe 4/2021

In der Corona-Pandemie sind Defizite bei der Organisation, der Vernetzung, der Logistik, der Beschaffung und der Digitalisierung mehr denn je zutage getreten. Geht es um die künftige digitale Ausstattung von Krankenhäusern, muss unbedingt auch das elektronische Beschaffungsmanagement gestärkt werden.…

KIS aus der Steckdose
Cloud

KIS aus der Steckdose

  • Innovation
  • Ausgabe 4/2021

Kaum ein Trend setzt sich in der IT-Welt derzeit so durch wie das Cloud Computing. Auch in den Krankenhäusern steigt die Nachfrage. Ein Novum: Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) schafft Anreize für das Speichern in der Wolke. Ob mit oder ohne Förderung – das Cloud Computing in Kliniken ist nicht mehr…

Stark im Kommen
KHZG-Serie: Telemedizin

Stark im Kommen

  • Innovation
  • Ausgabe 4/2021

Sie soll Patienten Wartezeiten ersparen, Sektorengrenzen überwinden, fachärztliche Expertise aus medizinischen Spitzenzentren flächendeckend zugänglich machen, den Austausch zwischen Medizinern fördern, kurz Medizinern und Patienten gleichermaßen das Leben leichter machen: die Telemedizin. Der…

Den großen Sprung wagen
Krankenhauszukunftsgesetz

Den großen Sprung wagen

  • Innovation
  • Ausgabe 4/2021

Das KHZG bietet Krankenhäusern die Chance, digital aufzurüsten. Auf Grundlage ihrer langfristigen Digitalstrategie hat die Schwester Euthymia Stiftung schon sehr früh einen Antrag beim Land Niedersachsen gestellt. Unsere Autoren beschreiben die sechs wichtigsten Handlungsfelder. …

Besser belohnen, statt bestrafen
Trendscout

Besser belohnen, statt bestrafen

  • Meinung
  • Ausgabe 4/2021

Es ist klar und eindeutig: Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) ist ein sehr begrüßenswerter erster Schritt, um bei der Digitalisierung und den informationssicherheitstechnischen Zielen aufzuholen. Die vom Bund zugesagten 3,0 Milliarden Euro sowie die 1,3 Milliarden Euro von den Ländern und…

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich