Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Brückenbauer gesucht
Vorstandsvorlage

Brückenbauer gesucht

  • Vorstandsvorlage
  • Ausgabe 1/2022

Zur Umsetzung notwendiger Reformen braucht es mehr denn je Brückenbauer, die Stein für Stein ein dysfunktionales System auflösen und Gräben schließen können, fordert Sana-Chef Thomas Lemke.

Weiterentwicklung im Stufenkonzept
PEPP-Entgeltsystem 2022

Weiterentwicklung im Stufenkonzept

  • Finanzen
  • Ausgabe 1/2022

Die Kliniken haben 2020 zwar viele Daten für die Weiterentwicklung des PEPP-Systems geliefert – dennoch fehlt es an einer belastbaren Datengrundlage, schreibt unsere Autorin.

Roter Spieler auf grünem Feld

Roter Spieler auf grünem Feld

  • f&w
  • Ausgabe 1/2022

Im Kampf gegen das Coronavirus setzt die neue Bundesregierung auf Impfen und Boostern. Das Pandemiemanagement, aber auch die Debatte um eine Impfpflicht sind die ersten Bewährungsproben für die Ampel – und damit auch für den obersten Krisenmanager Karl Lauterbach. Mit dessen Nominierung als…

Zeitfressern auf der Spur
OP-Management

Zeitfressern auf der Spur

  • f&w
  • Ausgabe 1/2022

Nicht wertschöpfende administrative und organisatorische Aufgaben verbrauchen bis zu einem Viertel der täglichen Arbeitszeit von Ärzten und Pflegekräften. Zeit, die für die Patientenversorgung fehlt. Diese Tätigkeiten wären bei einem höheren Organisationsgrad vermeidbar, wie eine Studie an der München…

Leben nicht gegen Leben abwägen
Covid-19

Leben nicht gegen Leben abwägen

  • Personal
  • Ausgabe 1/2022

Der Impfstatus darf weder bei einer medizinischen Behandlung noch bei Umgang der Kollegen untereinander eine Rolle spielen, hat der Vorstand der BBT-Gruppe in einem Statement bekräftigt. Dr. Albert-Peter Rethmann schildert im Interview, wie die Mitarbeiter für mögliche Triage- Situationen vorbereitet…

Steigende Ansprüche als Antrieb
Mindestmengen

Steigende Ansprüche als Antrieb

  • Patientensicherheit
  • Ausgabe 1/2022

Weil Kliniken noch immer mit zu wenig Routine bei anspruchsvollen Eingriffen operieren, hat der Gesetzgeber das neue Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz auf den Weg gebracht. Eine Qualitätsoffensive, die die Ansprüche der Mindestmengen verschärft. Besonders Krankenhäuser der Grund- und…

Trocknen, planen, wiederaufbauen
Hochwasserbilanz

Trocknen, planen, wiederaufbauen

  • Strategie
  • Ausgabe 1/2022

Die Flutwelle im Sommer hatte auch viele Krankenhäuser mit voller Wucht erwischt. Patienten und Personal mussten innerhalb weniger Minuten evakuiert werden, Schlamm und Wasser hinterließen eine Schneise der Verwüstung. Ein halbes Jahr nach der Katastrophe ist man in Trier, Eschweiler und Leverkusen noch…

Innovationen nicht ausbremsen
Antibiotikatherapie

Innovationen nicht ausbremsen

  • Controlling
  • Ausgabe 1/2022

Seit Jahren ist die Vergütung für eine Antibiotikatherapie im stationären Setting ein Streitthema. So sind Reserveantibiotika in den Fallpauschalen nicht entsprechend berücksichtigt – das schränkt

Stärker auf pflegeintensive Bereiche setzen
Bilanzgespräch

Stärker auf pflegeintensive Bereiche setzen

  • Finanzen
  • Ausgabe 1/2022

Wenn die Babyboomer in die Jahre kommen, steigt der Bedarf an neurologischer und geriatrischer Versorgung. Darauf setzt auch die m&i-Klinikgruppe Enzensberg und will sich damit in der Rehabilitation unabhängiger von Wirtschaftszyklen machen. Mit ihrer Kombi aus spezialisierter Akutmedizin und…

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Die Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus

Erscheinungsweise: monatlich

Zeitschriftencover

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich