Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

AugurzkyBoris2018.jpg
Interview mit Boris Augurzky

Es entstehen neue "Trampelpfade"

  • Politik
  • Ausgabe 6/2020

Boris Augurzky berät im Expertenbeirat das Gesundheitsministerium zu Fragen des Rettungsschirms. Im Interview warnt er vor einer Stigmatisierung von Covid-Kliniken und erklärt, wie die Krise der Ambulantisierung einen Schub geben könnte.

iStock_000003143445Medium.jpg
Corona-Krise

Relaunch der Pauschalen

  • Politik
  • Ausgabe 6/2020

In den kommenden Wochen soll der Expertenbeirat den Rettungsschirm für Kliniken feinjustieren. Die Pauschalen für leere Betten, Material und Pflege stehen auf dem Prüfstand. Außerdem geht es um die Frage, wie die Rückkehr ins alte Finanzierungssystem ablaufen soll – und welchen Einfluss die Corona-Krise…

gettyimages_1162009708.jpg
Budgetverhandlungen

Schwieriges Terrain in der Krise

  • Finanzen
  • Ausgabe 6/2020

Kliniken und Kassen halten sich derzeit mit Budgetverhandlungen zurück. Denn ein Leistungsgerüst abzuschätzen und zu vereinbaren ist kaum zu bewältigen. Hilfreich wäre, wenn der Expertenbeirat Regelungen für die schwierigen Verhandlungen 2020 auf den Weg bringen würde, schreibt Martin Heumann. …

Stauss.jpg
Interview

„Nicht einfach den Corona-Stempel aufdrücken“

  • BibliomedManager
  • Ausgabe 6/2020

Die Corona-Krise hat die Krankenhäuser in ein ganz neues Licht gerückt, endlich gelten sie als systemrelevant, die Debatte um die Schließung von Krankenhäusern hat sich verschoben. Kliniken sollten nun mit reflektierten, konstruktiven Vorschlägen eine Brücke zur Politik bauen, sagt der Wahlkampf- und…

UKR_180219_123.jpg
Verschobene OPs

Über die Kunst des flexiblen Hochfahrens

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2020

Mit großem Aufwand haben Kliniken auf die Behandlung von Covid-19-Patienten umgestellt. Behutsam soll es nun wieder Richtung Regelbetrieb gehen. Doch Krankenhäuser sollen flexibel bleiben und das könnte sie an die finanzielle Belastungsgrenze bringen.

gettyimages_585283967.jpg
Hygiene

Sicher arbeiten

  • Strategie
  • Ausgabe 4/2020

Patienten gelangen heute früher in die ambulante Versorgung – das macht eine höhere Aufmerksamkeit für infektionspräventive Maßnahmen notwendig. Erfolgreiche Entwicklungen im stationären Bereich wie die Aktion „Saubere Hände“ können auch in ambulanten Einrichtungen die Patientensicherheit steigern,…

seidel.jpg
Einstellungsgespräch

Unkompliziert und kurz

  • Einstellungsgespräch
  • Ausgabe 5/2020

Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? Das war im August 1988. Ich war Zeitsoldat und hatte mich während meiner Dienstzeit über den zweiten Bildungsweg als Organisationsprogrammierer (das gab es damals noch) ausbilden lassen. Damit galt ich als Quereinsteiger und hatte es mit dann schon 28 Jahren…

gettyimages_475470189_bearbeiteit.jpg
Chefarztrecruiting

Zeit nehmen, gemeinsam gestalten

  • Personal
  • Ausgabe 5/2020

Chefärzte sind Mangelware. Grund dafür sind vor allem der ökonomische Druck auf die Häuser und die gewachsenen Bedürfnisse des Nachwuchses. Das Klinikum Ingolstadt hat Konzepte erarbeitet, mit dem es Chefärzte gewinnen will.