Alle Fachartikel aus f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

Das neue Normal
Infektionsschutz in der Reha

Das neue Normal

  • Strategie
  • Ausgabe 7/2020

Ohne besonderen Infektionsschutz keine Reha: Kliniken sind jetzt in der Pflicht, entsprechende Hygienekonzepte zu erarbeiten. Diese unterscheiden sich je nach Bundesland und manchmal auch je nach Gesundheitsamt – eine Herausforderung, wenn ein Reha-Anbieter Kliniken in verschiedenen Bundesländern…

Das Schutzschirm-Dilemma
Ausgleichszahlungen

Das Schutzschirm-Dilemma

  • Politik
  • Ausgabe 7/2020

Geschäftsführer rechnen am Beispiel ihrer Einrichtungen vor, was auch die Verbände beklagen: Viele Reha-Kliniken werden mit den Ausgleichszahlungen nicht über die Runden kommen. Denn trotz eingeschränkter Belegung ist der Personalbedarf wegen des Infektionsschutzes sogar höher als zuvor. Zudem setze der…

Mehr als ein Gefühl von Sicherheit
Leitlinien

Mehr als ein Gefühl von Sicherheit

  • Leitlinien
  • Ausgabe 7/2020

Deutschlandweit werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert. Schritt für Schritt kehren wir in vielen Bereichen zur Normalität zurück. Weit entfernt von „normal“ spielt sich allerdings der Alltag in den Rehabilitationseinrichtungen ab. Frisch operierte Herzpatienten, Patienten nach Schlaganfall, nach…

Innovationskraft der Krise
Vorstandsvorlage

Innovationskraft der Krise

  • Vorstandsvorlage
  • Ausgabe 7/2020

Die Krankenhäuser, bisher von den Krankenkassen wegen ihrer Überkapazitäten gescholten, haben in den vergangenen Monaten gezeigt, wie flexibel und lösungsorientiert sie agieren können, und in kürzester Zeit hoch qualifizierte Corona-Einheiten und Intensivkapazitäten aufgebaut – eine national und…

Früh auf Selbstversorgung umgestellt
Interview

Früh auf Selbstversorgung umgestellt

  • f&w
  • Ausgabe 7/2020

Dr. med. Axel Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung München Klinik über die Herausforderung, eine der größten Covid-19-Kliniken Deutschlands aufzubauen, den Umgang mit knapper Schutzausrüstung und warum orthopädische Kliniken nicht von der Krise profitieren sollten. …

Rückkehr zur Normalität
Klinik-Stresstest

Rückkehr zur Normalität

  • Strategie
  • Ausgabe 7/2020

Seit einigen Wochen kehren Kliniken in den Regelbetrieb zurück, nachdem sie Elektiveingriffe verschoben haben, um Intensivkapazitäten für Covid-19-Patienten frei zu halten. Der neue „Klinik-Stresstest“ von Bibliomed und Mediqon zeigt, dass daneben auch der Rückgang von Notfällen eine erhebliche Rolle…

Die Krise als Chance
Covid-19

Die Krise als Chance

  • Strategie
  • Ausgabe 7/2020

Corona hat es den Krankenhäusern erstmals seit Jahren ermöglicht, unter Aushebelung der Bürokratie, schnell und effizient zu agieren. Innerhalb weniger Tage wurden die Voraussetzungen dafür geschaffen, um einem erhöhten Patientenaufkommen gerecht zu werden und die Grundversorgung aufrechtzuerhalten.…

Pflegebudget

Definition der Pflegekraft

  • Recht
  • Ausgabe 7/2020

Die Pflegepersonalkosten für die unmittelbare Patientenversorgung auf Stationen sind erstmals für den Entgeltzeitraum 2020 aus dem Vergütungssystem ausgegliedert worden. Dabei stellt sich auch die Frage, ob bei den Personalkosten der Pflege eine berufsbezogene oder aber eine funktionale…

Blick über den Tellerrand
Peer Review

Blick über den Tellerrand

  • Personal
  • Ausgabe 7/2020

In circa 1.200 Peer Reviews hat die Initiative Qualitätsmedizin e. V. in den vergangenen Jahren insgesamt 19.000 Krankenhausfälle begutachtet. Es lag nahe, diesen Datenschatz zu heben und so aufzubereiten, dass alle beteiligten Krankenhäuser trägerübergreifend davon profitieren. Ziel dieser sogenannten…

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich