Controlling

MDK, Medizincontrolling und Steuerung

Kommentar

Falsche Rechnung

  • Controlling
  • Ausgabe 9/2020

In der Juli-Ausgabe haben unsere Gastautoren Prof. Dr. Patrick Friederich et al. den Leistungsdichtefaktor operativer Fachabteilungen (LDF-OPF) vorgestellt, der das Geschehen im OP vollständiger abbilden soll. Aus Sicht von Prof. Dr. Jens Lehmberg erfüllt dieser Indikator jedoch nicht die in ihn…

Was wäre, wenn ... ?
DVKC-Kolumne

Was wäre, wenn ... ?

  • Controlling
  • Ausgabe 9/2020

Einer aktuellen Studie zufolge erwarten 57 Prozent der Kliniken für das aktuelle Jahr eine negative Bilanz. Doch was wäre, wenn die Krankenhäuser und deren wirtschaftliche Ergebnisse von der Corona-Krise verschont geblieben wären?

Endlich vergleichbar
MD-Management

Endlich vergleichbar

  • Controlling
  • Ausgabe 9/2020

Eine Arbeitsgruppe des Deutschen Vereins für Krankenhauscontrolling (DVKC e.V.) hat sich in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM e.V.) das Ziel gesetzt, aussagekräftige und vergleichbare Kennzahlen für das Management von Fallprüfungen durch den Medizinischen Dienst…

Erfolgreich steuern, dauerhaft am Markt bestehen
Seminar: Best Practice Controlling

Erfolgreich steuern, dauerhaft am Markt bestehen

  • Controlling

Jetzt anmelden: Am 22. Oktober veranstalten der Bibliomed-Verlag und der Deutsche Verein für das Krankenhaus-Controlling (DVKC) in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (DHWB) zum dritten Mal das Seminar "Best Practice Controlling".

Eine neue Kennzahl für den OP
LDF-OPF

Eine neue Kennzahl für den OP

  • Controlling
  • Ausgabe 7/2020

Der sogenannte Leistungsdichtefaktor operativer Fachabteilungen (LDF-OPF) soll das Geschehen im OP vollständiger abbilden. Dabei soll der gesamte Behandlungsprozess des Patienten berücksichtigt werden und nicht nur die Operation selbst.

Lasst uns mutiger sein!
DVKC-Kolumne

Lasst uns mutiger sein!

  • Controlling
  • Ausgabe 7/2020

Die vergangenen Wochen und Monate haben gezeigt: Was bislang nicht denkbar erschien, ist nun doch möglich. Vor Corona ist die Digitalisierung nicht zwangsläufig an finanziellen Ressourcen gescheitert, sondern an der Skepsis der Anwender.

Das Jahr der Controller
Controllertag

Das Jahr der Controller

  • Controlling
  • Ausgabe 6/2020

Beim Krankenhauscontrollertag – der erstmals virtuell stattfand – debattierten Controller und Experten über Budgetverhandlungen und die Krankenhausstruktur im Zeichen der Coronakrise. Die neue Controllingstudie offenbart unterdessen Nachholbedarf bei der Digitalisierung. …

Wulf Lebers Vier-Jahreszeiten-Theorie zur Corona-Krise 
Krankenhausfinanzierung

Wulf Lebers Vier-Jahreszeiten-Theorie zur Corona-Krise 

  • News des Tages

Wulf-Dietrich Leber unterteilt die Corona-Krise in vier Phasen, an deren Ende die große Krankenhausreformdiskussion steht. „Dieses Jahr gehörte den Virologen, nächstes Jahr gehört den Controllern“, prognostiziert der Kassenlobbyist auf dem Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag. …

Viel zu tun in der Psychiatrie
PEPP-Controlling

Viel zu tun in der Psychiatrie

  • Controlling
  • Ausgabe 5/2020

Spätestens in diesem Jahr hat das Pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) die Mitarbeiter der Psychiatrischen Einrichtungen in Deutschland erreicht. Gestiegen sind damit auch die Anforderungen an die Dokumentation. Erklären lässt sich dies im Ansatz zumindest mit dem PsychVVG…

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich