f&w-Curacon-Klinik-Ranking

Die größten Krankenhaus-Unternehmen Deutschlands

Die zweite Auflage des Klinikrankings von f&w und Curacon zeigt nicht nur, welche die größten Krankenhauskonzerne in Deutschland sind, sondern auch, wie stark der Markt in Bewegung ist. 

Ein Jahr nach der ersten Veröffentlichung des f&w-Curacon-Klinikrankings hat sich so einiges getan. Das sieht man unter anderem an den Verschiebungen in den Rängen und den Veränderungen in den Konzernumsätzen. Bei den öffentlichen Klinikkonzernen finden sich Vivantes und DRV Knappschaft Bahn-See unangefochten auf den ersten beiden Plätzen.

Bei den freigemeinnützigen beziehungsweise konfessionellen Trägern ist viel in Bewegung. Auf Platz 1 liegt weiterhin Agaplesion mit über 1,2 Milliarden Euro Umsatz. Kein anderer Konzern dieser Gruppe schafft aktuell über eine Milliarde Euro Umsatz. Allerdings holen die Plätze 2 bis 5 zunehmend auf.

Das Ranking der privaten Klinikträger ist in den ersten vier Rängen unverändert, wenngleich Asklepios und Sana durchaus gewachsen sind – nicht nur im Umsatz, sondern auch bei den Krankenhausbetten. Spitzenreiter bleiben die Helios-Kliniken.

Das vollständige Ranking über alle Träger hinweg finden Sie hier (Hinweis: Link ist nur für eingeloggte Abonnenten sichtbar).


Alle Artikel zum Klinikranking

gettyimages_1191661889.jpg
f&w-Curacon-Klinikranking

Deutschlands größte Krankenhauskonzerne

  • Klinikranking
  • Ausgabe 3/2020

Die zweite Auflage des Klinikrankings von f&w und Curacon zeigt nicht nur, welche die größten Krankenhauskonzerne in Deutschland sind, sondern auch, wie stark der Markt in Bewegung ist.

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich