Strategie

Krankenhausmanagement, Organisation und Prozesse

Künftig mehr Komponentenküche
Krankenhausverpflegung

Künftig mehr Komponentenküche

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Gestiegene Personalkosten, Fachkräftemangel, Pandemieauflagen: Wie all die großen Klinikthemen auch die Verpflegung im Krankenhaus beeinflussen, zeigt die sechste Care-Studie des Deutschen Krankenhausinstituts und der K&P Consulting GmbH. Mehr Cook and Chill, mehr eigene Service GmbHs, das sind…

Spiel auf Zeit
Weiterentwicklung der PPP-RL

Spiel auf Zeit

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die umstrittene Personalrichtlinie Psychiatrie und Psychosomatik überarbeitet. Sanktionen wurden verschoben, die stations- und monatsbezogenen Nachweise größtenteils ausgesetzt. Unter dem Strich bleiben jedoch grundsätzliche Probleme bestehen.  …

Die größte Transformation seit Jahrzehnten
Psych-Kliniken

Die größte Transformation seit Jahrzehnten

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Fachkräftemangel, zu viel Bürokratie, Investitionsstau: Da genügt es nicht, für eine qualitativ hochwertige psychiatrisch-psychosomatische Versorgung einfach mehr Betten und Personal zu fordern. Es braucht eine stärkere Abstufung der Behandlungs- und Interventionsmöglichkeiten sowie eine…

Wissen, wer kommt
Sektorenübergreifendes Entlassmanagement

Wissen, wer kommt

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Ein Projekt im Rheingau zeigt, wie es mit sektorenübergreifendem Entlassmanagement gelingt, Informationslücken zu schließen. Nachdem im ersten Schritt vor allem Patient:innen und Niedergelassene profitierten, sollen in der zweiten Stufe nun auch die Krankenhäuser einen spürbaren Mehrwert erhalten.  …

Vorstandsvorlage

Zurück ins Gleichgewicht

  • Vorstandsvorlage
  • Ausgabe 10/2022

VUCA steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Der Begriff stammt aus dem amerikanischen Militär und beschrieb in den 1990er-Jahren die multilaterale Welt nach dem Kalten Krieg.

Zentren mit Zukunft
Versorgung auf dem Land

Zentren mit Zukunft

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) galten einst als die Versorgung der Zukunft. Die hohen Erwartungen wurden jedoch nie erfüllt. Es ist höchste Zeit für neue Konzepte. Ein Nachruf, der ein Weckruf sein möchte. 

Die Handbremse lösen
ASV

Die Handbremse lösen

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) ist 2012 mit vielen Vorschusslorbeeren gestartet. Zehn Jahre später bleibt die Umsetzung aber noch immer träge und komplex. Unsere Autoren stellen die wichtigsten Ergebnisse der Evaluation der ASV aus dem Versorgungsforschungsprojekt GOAL-ASV im…

Lotse in der ambulanten Welt
Entlassmanagement

Lotse in der ambulanten Welt

  • Strategie
  • Ausgabe 10/2022

Ambulantisierung ist in aller Munde. Dabei dürfen die Patient:innen mit ihren subjektiven Bedürfnissen und objektiven Bedarfen aber nicht vergessen werden. Entscheidend werden ein funktionierendes Entlass- und Case Management sein. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich