Strategie

Krankenhausmanagement, Organisation und Prozesse

Asklepios-Chef Hankeln: "Populistische Bigotterie"
f&w-Kolumne "Vorstandsvorlage"

Asklepios-Chef Hankeln: "Populistische Bigotterie"

  • BibliomedManager
  • Ausgabe 9/2020

Im Streit um die Schließung einer Kinderabteilung in Mecklenburg-Vorpommern hat Asklepios viel Kritik einstecken müssen. CEO Kai Hankeln äußert sich nun in f&w und übt scharfe Kritik an der Regierungspartei SPD.

Saubere Sonden
Patientensicherheit

Saubere Sonden

  • Strategie
  • Ausgabe 9/2020

Ärzte der Berliner Charité haben ein automatisiertes Verfahren zur Aufbereitung von Ultraschallsonden im klinischen Prozessablauf implementiert. Das Projekt verspricht wesentliche Verbesserungen beim Schutz der Patienten vor Infektionen. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit würdigte diese Idee mit dem…

Von der Dystopie zur Eutopie
Alltag mit Corona

Von der Dystopie zur Eutopie

  • Strategie
  • Ausgabe 9/2020

Die Corona-Pandemie hat sehr große Auswirkungen auf die alltägliche Arbeit im Krankenhaus und auf die Beschäftigten, schreibt unser Autor. Sie bietet nun die Möglichkeit, alte Systeme zu ändern und für eine echte Weiterentwicklung zu sorgen – nicht zuletzt, um für die Zeit nach Corona vorbereitet zu…

Jetzt mutig Neues wagen
Vorstandsvorlage von Dr. Axel Paeger, Ameos

Jetzt mutig Neues wagen

  • Vorstandsvorlage
  • Ausgabe 8/2020

Die Gelegenheit ist günstig, jetzt mutig einen neuen Weg einzuschlagen, schreibt Ameos-Chef und f&w-Kolumnist Dr. Axel Paeger. Die notwendige Strukturbereinigung der deutschen Krankenhauslandschaft darf nicht dem Zufall überlassen werden.

Strategische Impulse für die Personalarbeit
Employer Branding

Strategische Impulse für die Personalarbeit

  • Personal
  • Ausgabe 8/2020

In Zeiten der Konsolidierung des Krankenhausmarktes kann man seine Erlösstrategie nicht unabhängig von der Personalstrategie denken. Der Klinikverbund Südwest hat im vergangenen Jahr eine Stabsstelle implementiert, die sich neben dem Marketing gezielt mit Employer Branding befasst. Die Investition in…

Starre Strukturen aufbrechen
Innovationsmanagement

Starre Strukturen aufbrechen

  • Strategie
  • Ausgabe 8/2020

Die Corona-Pandemie macht noch einmal deutlich, dass schwerwiegende Infektionserkrankungen innovative Konzepte erfordern. Spezialisierte Krankenhäuser müssen den schnellen Patientenzugang für effektive Behandlungen gewährleisten. Mehr denn je kommt es jetzt auf eine multidisziplinäre Steuerung im…

Schneller bauen im Verbund
Krankenhausfinanzierung

Schneller bauen im Verbund

  • Strategie
  • Ausgabe 8/2020

Das Land Hessen zahlt Krankenhäusern seit 2016 eine jährliche Investitionspauschale. Kliniken können sich zusammenschließen und diese Mittel bündeln, um Großprojekte schneller voranzutreiben. Vitos tut dies als bislang einziger hessischer Krankenhausträger – und hat binnen fünf Jahren Mittel in Höhe von…

Das neue Normal
Infektionsschutz in der Reha

Das neue Normal

  • Strategie
  • Ausgabe 7/2020

Ohne besonderen Infektionsschutz keine Reha: Kliniken sind jetzt in der Pflicht, entsprechende Hygienekonzepte zu erarbeiten. Diese unterscheiden sich je nach Bundesland und manchmal auch je nach Gesundheitsamt – eine Herausforderung, wenn ein Reha-Anbieter Kliniken in verschiedenen Bundesländern…

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich