Neueste Artikel

GettyImages-687660868.jpg
Pflege

Pflegepersonaluntergrenzen: "Verbesserungen verpuffen"

  • Pflege

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat in einer Online-Umfrage unter beruflich Pflegenden aus den Krankenhäusern Effekte der Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) untersucht. Das Fazit: Die Umsetzung der PpUG habe vielfach für mehr negative als positive Effekte gesorgt. …

iStock_000003143445Medium.jpg
Corona-Krise

Relaunch der Pauschalen

  • Politik
  • Ausgabe 6/2020

In den kommenden Wochen soll der Expertenbeirat den Rettungsschirm für Kliniken feinjustieren. Die Pauschalen für leere Betten, Material und Pflege stehen auf dem Prüfstand. Außerdem geht es um die Frage, wie die Rückkehr ins alte Finanzierungssystem ablaufen soll – und welchen Einfluss die Corona-Krise…

Markus_Mueller_Corona-Tagebuch.png
Corona-Tagebuch

"Mit meinen Werten nicht vereinbar"

  • Corona-Tagebuch

Die Diskussionen um SARS-CoV-2 und Covid-19 werden zum Teil so erbittert geführt, weil es bei der aktuellen Datenlage nicht um wissenschaftlich fundierte Wahrheit gehen kann, sondern um Werte. Diese sollten uns auf einem Weg zu einer verantwortungsvollen Normalität auch leiten, schreibt Markus Müller…

Corona-Tagebuch_Jessica_Kilian.png
Corona-Tagebuch

Intensivpflege in der Krisenvorbereitung

  • Corona-Tagebuch

Eine Pflegeexpertin des St. Josefs-Hospitals Wiesbaden beschreibt, wie sich die Intensivpflege auf die Corona-Krise vorbereitet hat. Dabei waren auch kreative Lösungen gefragt.

UKR_180219_123.jpg
Verschobene OPs

Über die Kunst des flexiblen Hochfahrens

  • Strategie
  • Ausgabe 6/2020

Mit großem Aufwand haben Kliniken auf die Behandlung von Covid-19-Patienten umgestellt. Behutsam soll es nun wieder Richtung Regelbetrieb gehen. Doch Krankenhäuser sollen flexibel bleiben und das könnte sie an die finanzielle Belastungsgrenze bringen.

UKR_180219_119.jpg
Klinik-Stresstest

Weniger Patienten mit Akuterkrankungen behandelt

  • News des Tages

Der neue "Klinik-Stresstest" von BibliomedManager und Mediqon zeigt, dass die Zahl der Behandlungsfälle während der Covid-19-Maßnahmen seit Mitte März um 55 Prozent zurückgegangen ist. Das Erstaunliche: Zwei Drittel davon entfallen auf Leistungen, die eigentlich Akutbehandlungen sind. …


Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich