Personaluntergrenzen

Baum fordert Stopp der nächsten PPUG-Tranche

  • Pflege
Baum fordert Stopp der nächsten PPUG-Tranche
© GettyImage/Kzenon

Für 2021 sollen Personaluntergrenzen für die Bereiche Chirurgie und Innere Medizin festgelegt werden. Diese beiden Felder decken einen Großteil der Krankenhausbehandlungen ab. 

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) opponiert seit Jahren gegen die Pflegeuntergrenzen und hält sie für nicht zielführend. Nun hat Georg Baum einen Brief an Jens Spahn geschrieben, indem er den Gesundheitsminister auffordert, die Untergrenzen für die Chirurgie und Innere Medizin zu stoppen.  

Die DKG hofft, dass der Minister das von ihr, Verdi und dem Deutschen Pflegerat angeschobene Pflegepersonalbemessungsinstrument (PPR) aufgreift und finanziell fördert. Bis dato hat der Minister allerdings noch nicht auf den Entwurf der drei Institutionen reagiert. 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich