Bilanz

Medius-Kliniken schließen 2019 positiv ab

  • News des Tages
Medius-Kliniken schließen 2019 positiv ab
© iStock.com/Nikada

Die Medius-Kliniken haben das Geschäftsjahr 2019 mit einem wirtschaftlichen Jahresergebnis in Höhe von 7,3 Millionen Euro abgeschlossen. 2019 hatte der Gewinn 9,9 Millionen Euro betragen. Erstmals ist die Zahl der stationären Patienten in den drei Kliniken des Landkreises in Nürtingen, Kirchheim und Ostfildern-Ruit auf über 50.000 gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung. 

"Das positive Jahresergebnis der Medius-Kliniken ist Grundlage für die anstehenden umfangreichen baulichen Investitionen und wird für die Finanzierung an den Kliniken Nürtingen und Ostfildern-Ruit eingesetzt", sagt Landrat Heinz Eininger. In der Klinik Nürtingen müssten für die Patienten weitere Betten- und OP-Kapazitäten geschaffen werden, in Ostfildern-Ruit stünden der Teilneubau sowie die Sanierung der Klinik an. Für das laufende Jahr 2020 seien derzeit noch keine seriösen Hochrechnungen möglich.

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich