Kommunale Großkliniken

Menzel, Brodermann und Fischer rücken in den AKG-Vorstand 

  • Personalia
Menzel, Brodermann und Fischer rücken in den AKG-Vorstand 

Die AKG hat Matthias Bracht als Vorstand wiedergewählt. Außerdem sind drei neue Gesichter in das Gremium berufen worden. Bei der turnusmäßigen Wahl ist neben Bracht (Hannover) auch Eibo Krahmer (Berlin) als erster stellvertretender Vorsitzender der Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser (AKG-Kliniken) wiedergewählt worden. Thomas Menzel (Fulda) übernimmt die Rolle des zweiten stellvertretenden Vorsitzenden von Dirk Balster, der auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet. Mit Götz Brodermann und Axel Fischer rücken zwei neue Vertreter in den Vorstand. 

Die AKG-Kliniken sind ein Zusammenschluss von über 20 großen kommunalen Krankenhäusern aus ganz Deutschland. Mit ihrer herausragenden Rolle als Arbeitgeber und Versorger für ihre Region stehen sie laut eigener Angabe für fast 10 Prozent der gesamten stationären Akutversorgung in Deutschland.
 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich