Personalie

Rhön-Klinikum schafft Pflegerisches Prozessmanagement

  • Personalia
Rhön-Klinikum schafft Pflegerisches Prozessmanagement
© Rhön-Klinikum AG / Heike Ochmann

Michael Kiens (50) hat am 1. März 2021 die neu geschaffene Position der Leitung Pflegerisches Prozessmanagement bei der Rhön-Klinikum AG übernommen.

"Der Pflege- und Funktionsdienst ist das Herzstück unserer Kliniken, das wir weiter stärker wollen. Wir freuen uns, mit Michael Kiens einen ausgewiesenen Pflege- und Personalstrategen für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Mit ihm wollen wir die Themen der Pflegenden direkt an den Vorstand binden und ihnen damit einen hohen Stellenwert einräumen“, sagte Dr. Christian Höftberger, Vorstandsvorsitzender der Rhön-Klinikum AG.

Kiens verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Pflege sowie im Personalmanagement. Der Diplom-Pflegewirt, Master in Personalmanagement und examinierte Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege war in verschiedenen leitenden Positionen kommunaler und privater Klinikbetreiber tätig, zuletzt als Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten am Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH).

Kiens soll die Weiterentwicklung und Umsetzung moderner Pflegemanagementkonzepte steuern und einen Blick auf den gesamten Pflege- und Patientenprozess der Kliniken haben. Darüber hinaus sollen die pflegerische Gemeinschaft, deren Tätigkeiten und Berufsbild sowie die Personalentwicklungsmöglichkeiten ausgebaut werden.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich