Klinikmarkt

Schön schließt Klinik Nürnberg Fürth

  • News des Tages
Schön schließt Klinik Nürnberg Fürth
Schön Klinik Nürnberg Fürth © Schön Klinik

Die Schön-Klinik schließt den Standort Nürnberg Fürth zum 31. Oktober 2020. Das 2013 übernommene Haus konnte "trotz umfassender Umstrukturierungsmaßnahmen nicht wirtschaftlich betrieben werden", heißt es in einer Mitteilung. "Wir bedauern diesen Schritt sehr. Wir haben in den vergangenen Jahren alles versucht, um den Klinikbetrieb erfolgreich zu führen", sagt Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön-Klinik. "Leider lassen es die wirtschaftliche Situation und die fehlenden Wachstumsoptionen der Klinik nicht zu, den Krankenhausbetrieb fortzusetzen." 350 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen.

Aufgrund der hohen regionalen Dichte an Krankenhäusern und des wachsenden Kostendrucks sei es nicht gelungen, das Haus mit seinen insgesamt 180 Betten dauerhaft kostendeckend zu betreiben. Die finanziellen Belastungen durch die Corona-Pandemie wären nicht ausschlaggebend für die Entscheidung, das Haus zu schließen, wenngleich sich der wirtschaftliche Betrieb durch den Ausfall elektiver Operationen weiter verschlechtert habe.  

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Bad Staffelstein, das sich in Trägerschaft der Schön-Klinik Nürnberg Fürth befindet, ist nicht von der Schließung betroffen. 

Autor

 Florian Albert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich