Psychiatrische Pflichtversorgung

Verantwortung in der Pandemie

  • Psych-Entgeltsystem
  • Management
  • 27.01.2021

f&w

Ausgabe 2/2021

Seite 140

Young depressed male character hugging his knees. Stages of grief. Emotional problems. Suicidal thoughts. Mental health. Modern life of millennials. Grey colours.

Auch psychiatrische Kliniken sind von der Corona-Krise erheblich betroffen: eine dauerhaft gesunkene Belegung, erhöhte Hygieneauflagen und dazu ein Anstieg des Schweregrads der Erkrankungen. Die Autoren beschreiben beispielhaft, wie sich die Corona-Krise auf die Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie auswirkt und ziehen Schlussfolgerungen für eine künftige Versorgung.

Die Corona-Pandemie stellt das Gesundheitswesen in Deutschland vor die größte Herausforderung seit Jahrzehnten.…

Autor

Ausgabe online durchblättern
PDF Download des Artikels

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich