Prämienmodell fördert Wachstum und Beschäftigung

  • Politik
  • 01.06.2012
Ausgabe 6/2012

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 6/2012

Ein einkommensunabhängiges Prämienmodell in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wirkt sich positiv auf Wachstum und Beschäftigung in Deutschland aus. Zu diesem Schluss kommt der Sachverständigenrat Wirtschaft in seinem jüngsten Jahresgutachten. Um entsprechende Effekte zu messen, haben die „Wirtschaftsweisen“ eine Simulationsrechnung durchgespielt. Ergebnis: Je früher die Politik das jetzige System mit Zusatzbeiträgen auf ein einkommensunabhängiges, aber sozial ausgeglichenes…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich