Münch: "Nur so können wir das System aufbrechen"

  • Politik
  • 01.03.2012
Ausgabe 3/2012

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2012

Rhön-Gründer und Ankeraktionär Eugen Münch skizzierte auf der Jahreshauptversammlung Mitte Juni, was ihn dazu bewogen hat, den Deal mit Fresenius einzufädeln. Ob die Übernahme Erfolg haben wird, war zum Redaktionsschluss noch offen. Wir dokumentieren Münchs Rede in Auszügen.

„Der allgemeine Rationalisierungsdruck und die mangelnde Fähigkeit zur Investition verbunden mit der Finanzkrise und erheblicher öffentlicher Verschuldung ließen vermuten, dass es zu einem hohen Angebot an Klinken aus dem…

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich