Schrittweiser Umbau

  • Politik
  • 01.02.2009
Ausgabe 2/2009

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2009

Die Kassenärztlichen Vereinigungen werden sicher nicht über Nacht verschwinden. Doch private ärztliche Interessenvertretungen werden ihnen nach und nach den Rang ablaufen, gerade bei den Honorarvereinbarungen.

Zwar stehen die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vor einer inneren Zerreißprobe. Sich selbst auflösen, können und werden sie aber nicht. Sonder-Vertreterversammlungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung  (KBV) oder Kassenärztetage hat es immer wieder gegeben, gerade nach…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich