Dem Kopfschmerz zu Leibe gerückt

  • Politik
  • 01.03.2008
Ausgabe 3/2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2008

Rund acht Millionen Deutsche leiden an Migräne. Vor drei Jahren wurde in Essen ein IV-Projekt auf den Weg gebracht, das Diagnostik und Therapie verbessert – und Einspareffekte gegenüber der Regelversorgung bringt.

Wenn sie die ersten Anzeichen spürt – diesen Druck in den Schläfen, die Übelkeit –, weiß Silke, dass eigentlich nichts mehr hilft als starke Schmerzmittel und Bettruhe bei zugezogenen Vorhängen. „Gegen den Brechreiz, der den Kopfschmerz begleitet, scheint es oft gar kein wirksames…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich