Keine Schonfrist

  • Politik
  • 01.03.2011
Ausgabe 3/2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2011

Um eine Schonfrist hat er nicht gebeten, er hätte sie auch nicht bekommen. Und so hatte der neue Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), kaum im Amt, einiges wegzustecken. Mit seinem Entwurf zum Versorgungsgesetz mache er den Ärzten Milliarden-Geschenke, maulten die Kassen. Die neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) führe zu überzogenen Honoraren, kritisiert die private Krankenversicherung (PKV). Im Gesundheitsfonds würden Milliardenbeträge gehortet, die besser den Beitragszahlern…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich