Schadensbegrenzung mit Zusatzprämie

  • Politik
  • 01.06.2009
Ausgabe 6/2009

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 6/2009

Wie immer zum Jahresende hat der Schätzerkreis beim Bundesversicherungsamt noch einmal genau nachgerechnet. Dabei hat er festgestellt, dass das Finanzierungsdefizit der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im kommenden Jahr mit vier Milliarden Euro noch einmal 400 Millionen Euro höher ausfällt, als bisher gedacht. Die fehlenden Mittel für die Versorgung müssen sich die Kassen anderswo besorgen. Immerhin hat der Bund ihnen schon einen einmaligen Krisen-Zuschuss von 3,9 Milliarden Euro…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich