Vorwärtsverteidigung

  • Politik
  • 01.03.2008
Ausgabe 3/2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2008

 Hauptstadtkommentar von Carsten Germis

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) wird sich in ihrem Büro in der Berliner Friedrichstraße bestimmt zufrieden die Hände reiben. Wer hätte gedacht, dass ihre politische Strategie, der privaten Krankenversicherung (PKV) in Deutschland die Luft zum Atmen zu nehmen, so schnell aufgeht? Ihre Gesundheitsreform ist noch nicht ganz unter Dach und Fach, da schwenken zumindest die Schwergewichte der Branche wie die Allianz schon die weiße Fahne und denken…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich