"Es gibt kaum spezifische Konzepte für ältere Pflegende"

  • Strategie
  • 01.02.2010
Ausgabe 2/2010

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2010

Gesundheitseinrichtungen sind auf die Alterung ihrer Pflegekräfte schlecht vorbereitet, sagt Universitäts-Professor Dr. Frank Weidner, Inhaber des Lehrstuhls Pflegewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Er fordert altersgerechte Arbeitsgestaltung und appelliert an die Branche, den Pflegeberuf für den Nachwuchs attraktiver zu machen.

Sehr geehrter Herr Prof. Weidner, der Nachwuchsmangel in der Pflege ist nicht neu. Warum ist der sogenannte Pflegenotstand gerade…

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich