Die AOK Hessen und CompuGroup arbeiten an einer Software, die selbstständig Risiken erkennt.

Risikoerkennung mit System

  • Innovation
  • 01.02.2008
Ausgabe 2/2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2008

Ein Computerprogramm für die Arztpraxis, das selbstständig Patienten erkennt, die Gefahr laufen, eine chronische Erkrankung zu entwickeln? Daran arbeiten die AOK Hessen und die Softwarefirma CompuGroup. Das System gibt dem Arzt konkrete Handlungsempfehlungen auf der Grundlage neuester medizinischer Leitlinien.

Noch ist es Zukunftsmusik, aber wenn wir das hinkriegen, wäre es revolutionär", sagt Matthias Grün. Wenn der Ab-teilungsleiter Integratives Management der AOK Hessen von seinem Projekt…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich