Möller verlässt Johannes Wesling Klinikum Minden

  • News des Tages

Der Geschäftsführer des Johannes Wesling Klinikums Minden, Robert Möller, wird die Mühlenkreiskliniken (MKK) spätestens Ende September dieses Jahres verlassen. Der Mediziner und Gesundheitsökonom übernimmt die Leitung des Helios Hanseklinikums Stralsund, wie es in einer Mitteilung heißt. Bei Helios böten sich Möller „neue berufliche Perspektiven in einem dynamisch wachsenden Großkonzern in der Alleinverantwortung für ein Krankenhaus." Einen Nachfolger für Möller wollen die MKK zeitnah benennen. Das Nachbesetzungsverfahren habe der Vorstand bereits in Abstimmung mit dem MKK-Verwaltungsrat in die Wege geleitet, sagte Matthias Bracht, MKK-Vorstandsvorsitzender.
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich