Preis für Marienkrankenhaus Soest

  • News des Tages

Der Deutsche Verein für Krankenhaus-Controlling (DVKC) hat das Marienkrankenhaus mit einem Förderpreis für Innovation im Gesundheitswesen ausgezeichnet. Das Marienkrankenhaus erlangte mit einem computergestützten Controllings-System, das den Betrieb effizienter gestaltet, den 2. Platz. Kaufmännischer Direktor Nicolas Krämer, der Initiator des Projektes mit dem Namen MKH-Navigator, nahm den Preis beim 21. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag entgegen.   Der MKH-Navigator entstand in enger Zusammenarbeit zwischen dem Controlling und der EDV des Hauses. Einer Pressemitteilung zur Folge, ist der MKH-Navigator eine Softwarelösung, die Leistungs-,Kosten-, Personal- und Prozessdaten miteinander verknüpft. Das System würde der Klinikleitung eine betriebswirtschaftlich ganzheitliche Betrachtung ermöglichen und Transparenz bieten. Dies erleichtere es dem Management, Handlungsalternativen zur Effizienzsteigerung zugeben.  

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich