Schön Klinik erweitert Geschäftsführung

  • News des Tages

Alexander Hauenschild ist neu in der Geschäftsführung des Konzerns Schön Klinik. Dort verantwortet er gemeinsam mit Markus Hamm, Michael Knapp und Carla Naumann sowie Dieter Schön, Vorsitzender des Beirats, die Weiterentwicklung der inhabergeführten Klinikgruppe. Für drei der zum Konzern gehörenden Kliniken war Hauenschild in den vergangenen Jahren als Leiter verantwortlich. Der promovierte Biochemiker führte von 2008 bis 2012 die Schön Klinik München Schwabing, Münchens größtes Zentrum für neurologische Frührehabilitation und Parkinsonbehandlung. Nach einer kurzen Tätigkeit als Klinikleiter in Bad Aibling war er bis Juni 2014 Geschäftsführer der Schön Klinik Vogtareuth, der zweitgrößten Klinik des Konzerns mit zwölf hochspezialisierten Fachzentren

In der Geschäftsführung verantwortet Hauenschild neben der Betreuung von fünf Standorten die Bereiche Patientenmanagement sowie Kommunikation & Vernetzung. Unter anderem soll er die Zusammenarbeit mit zuweisenden Ärzten, Kostenträgern, Kliniken sowie Patientenorganisationen und Unternehmen intensivieren und ausbauen. Für die Klinik in Vogtareuth übernimmt der Mediziner Tim Guderjahn die Gesamtverantwortung. Er und Hauenschild haben die Klinik seit 2012 gemeinsam geleitet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich