Mengengutachten: Viele Fragen, wenig Daten

  • News des Tages

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) interpretieren die Ergebnisse des Gutachtens zur Mengenentwicklung völlig unterschiedlich, beide fühlen sich bestätigt. Die DKG weist aber vor allem die Forderung nach einer stärkeren Diagnoseorientierung zurück. Letztlich fordern alle Beteiligten eine bessere Datenlage. Woran genau es mangelt, lesen Sie in unserer Story der Woche.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich