Alterstraumatologisches Zentrum zertifiziert

  • News des Tages

Die Asklepios Klinik Nord – Heidberg in Hamburg hat das Zertifikat „atz – Alterstraumatologisches Zentrum" erhalten. Grundlage bildet ein vom Bundesverband Geriatrie gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie getragenes Zertifizierungsverfahren, heißt es in einer Mitteilung des privaten Klinikbetreibers. Die Auszeichnung  stehe für hohe Qualität bei der Versorgung älterer Menschen mit Verletzungen, vor allem Knochenbrüchen.

Im atz würden die Betroffenen ganzheitlich unfallchirurgisch und geriatrisch behandelt, mit dem Ziel, die Selbständigkeit der Patienten aufrechtzuerhalten und die Rückkehr in die häusliche Umgebung zu ermöglichen. Die Einrichtung des Alterstraumatologischen Zentrums sei eine notwendige strukturelle Antwort auf die Herausforderung des demografischen Wandels, sagte Marc Schult, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie.  

Ärzte verschiedener Fachrichtungen, besonders geschulte Pflegekräfte, Psychotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Ernährungsberater sowie Seelsorger und Sozialarbeiter zählen laut Asklepios zum Team des zertifizierten Zentrums.

Autor

 Johanna Kristen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich