Das letzte Handzeichen der Pflege-Doku

  • News des Tages

Die täglich bis zu 80 Seiten starke Dokumentation in der Pflege soll deutlich reduziert werden, sagen Verbände und Bundesregierung. Doch die Einrichtungen vor Ort sind skeptisch. Sie fürchten die juristischen Risiken des Absprungs aus einem System, dass einst entstand um Pflegefehler zu verhindern. Lesen Sie in der Story der Woche auf BibliomedManager über den Praxistest der neuen Methode und wie der Umstieg nun gelingen soll.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich