ASV-Richtlinie für onkologische Erkrankungen in Kraft

  • News des Tages

Die Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) für onkologische Erkrankungen der Tumorgruppe 1 (gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle) ist nun mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft getreten, wie der G-BA am Dienstagnachmittag mitteilte. Beschlossen worden war die Richtlinie bereits im Februar.

Damals hatte es deutliche Kritik der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) an den Beschlüssen gegeben. Vielen tausend Patienten vornehmlich mit Darm- oder Magenkrebs werde dadurch die Möglichkeit der ambulanten Behandlung durch Krebsspezialisten an Krankenhäusern verwehrt, lautete die Kritik von DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich