Hansis verlässt Karlsruhe

  • News des Tages

Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, gibt Martin Hansis seinen Posten als Medizinischer Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Karlsruhe nach sechseinhalb Jahren auf. Zum 1. September  übernimmt Hansis dann internationale Beratungsprojekte im Krankenhaussektor und wird unter anderem für die B. Braun Melsungen AG tätig sein, um sie bei ihrer internationalen Expansion zu unterstützen, heißt es in einer Mitteilung des Klinikums. „Sein Wissen in der gesamten Breite des medizinischen Bereichs und sein Pragmatismus bei der Umsetzung von Entscheidungen werden dem Klinikum fehlen", sagte  Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe.

Ein Nachfolger für Hansis steht bisher noch nicht fest. Die Stelle der Medizinischen Geschäftsführung werde aber in den nächsten Tagen ausgeschrieben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich