Klinikum Bayreuth bestellt Interimsgeschäftsführung

  • News des Tages

Der Aufsichtsrat der Klinikum Bayreuth GmbH hat nach der Freistellung seines bisherigen Geschäftsführers Roland Ranftl Joachim Haun zum Interimsgeschäftsführer bestellt. Haun führte seit 2009 die Abteilung für Organisation, Personalbedarf und Personalcontrolling. Er habe zudem jahrelange Erfahrungen als Alleingeschäftsführer eines Krankenhauses in Heidelberg gemacht, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung.

Bis zur Bestellung einer neuen Klinikleitung werde der Diplom-Kaufmann die Geschäfte des Hauses verantworten. Der Aufsichtsrat prüfe derzeit, wie sich die künftige Geschäftsführung zusammensetzen könne. Möglich seien etwa eine Doppelspitze mit einer kaufmännischen und einer medizinischen Leitung sowie eine Dreierspitze mit einem Pflegeexperten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich