Schlechte Stimmung auf Station

  • News des Tages

Hohe Arbeitsverdichtung, unstrukturierte Reorganisation der Aufgaben, wenig Weiterbildung und zu geringe Entlohnung in der Pflege - mit diesen Erkenntnissen rückt der aktuelle „Arbeitsreport Krankenhaus" den Berufsalltag im Krankenhaus in ein trübes Licht. Besonders frustrierend für die Mitarbeiter: Neue Arbeitsteilungen und Prozessstrukturen greifen offenbar nicht und bringen auch Patienten wenig Nutzen. Erkenntnisse der Arbeits- und Gestaltungsforschung gehen am Krankenhaussektor offenbar vorbei. 

Autor

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich